Herdplatte, Elektroherd, heiß, Ceranan, Kochfeld, glühend, Cerankochfeldrot kochen glühendheiß, Herdplatten Strompreis Stromverbrauch angeschaltet, ceranfeld modern heiss Energie, Energieverbrauch, Verbrauch, heiße Herdplatte, groß warm Makro, Nahaufnahme Vorsicht, verbrennen Symbol sparen Hintergrund Studio niemand leer heiße glühspirale schwarz, elektrisch glas, glühen kreis küche, rotglühend rund oval strom nah, Foto, umwelt

Beim Dating, allen voran dem Online-Dating, gibt es viele Situationen, die einen zur Weißglut treiben können.

Das unverbindliche „Immer-mal-melden“ gehört dazu – dieses fiese Phänomen gibt es schon, solange es (Online-)Dating gibt.

Wie es sich äußert, darüber erhält man im Netz auf – zig Seiten Auskunft. Vor allem Frauen klagen über dieses Gebaren, das man „früher“ schlicht „auf die Warmhalteplatte setzen“ nannte.

Stöbert man heute durchs Web, erfährt man, dass man für dieses Verhalten heutzutage das Wort „Benching“ benutzt. Es kommt aus dem englischen und bedeutet soviel, wie „auf der Wartebank sitzen“.

Wahrscheinlich ist diese Trend-Sprache den meisten Frauen, die daten, gar nicht bekannt, aber egal, ob nun „Benching“ oder „Warmhalteplatte“ – verhasst ist dieses Gebaren seit jeher.

Und – es ist tatsächlich ein Phänomen, das eher in der Welt der Dates im Internet zuhause ist.

Das liest sich aus den – oben schon erwähnten – Internetpostings in Frauen-Foren und sozialen Netzwerken heraus und ich habe es auch selbst schon erlebt, auch viele Freundinnen von mir wurden damit konfrontiert.

Der Ablauf der Operation „Warmhalteplatte“ gestaltet sich meist wie folgt: Read More →

Studiofoto, Model Release Vertrag vorhanden

Gebunden sein und trotzdem online – in Singlebörsen –  nach anderen Frauen Ausschau halten – das machen viele Männer.

Meist werden bei einem solchen fiesen Spiel beide Frauen betrogen: diejenige, die beim Online-Dating ernsthaft nach einem Partner Ausschau hält UND die Partnerin an der Seite des Mannes.

Durch unser Portal www.wen-datet-er-noch.de hören wir nahezu täglich viele haarsträubende Geschichten, die Frauen dahingehend widerfahren sind.

Ein wenig anders verhält es sich, wenn sich Leute in Internet-Portalen für Sexabenteuer tummeln.

Hier ist die Tatsache, dass der andere zumeist gebunden ist, bekannt und meistens kein Thema. Wie fies solche Affären dennoch manchmal daher kommen, schildert Gastautorin Katharina. Hier ihre Geschichte:

Beim Thema Untreue gibt es ja gefühlt fünf Milliarden Meinungen. Vor allem, wenn es um die Gründe geht, warum jemand fremdgeht.

Viele Experten – oder die, die sich dafürhalten – vertreten die Meinung, dass in der Beziehung etwas nicht gestimmt hat, wenn es dazu kam, dass einer der beiden untreu wurde.

Das aber ist – meiner Meinung nach – ein Riesen-Irrtum. Manche Männer tun es einfach „aus Spaß an der Freude“, auch wenn die Beziehung okay ist.

Und da es hier ja ausschließlich um die Untreue der Männer geht, möchte ich mit einem entsprechenden Beispiel aufwarten und über meine Erfahrung mit diesem Thema berichten.

Vor einigen Jahren Read More →

Frau sucht Trost beim FreundEs gibt wohl kaum ein zweites Thema, das so polarisiert wie das Fremdgehen, die (männliche) Untreue.

Die einen ordnen derlei Verhalten in die Rubrik „Kavaliersdelikt“, für andere wiederum ist diese Art Betrug das Letzte und sie trennen sich von einem untreuen Partner oder würden dies bei einem Betrug tun.

Dennoch tauchen – gefühlt stündlich – immer wieder Meldungen auf, die das Fremdgehen relativieren, verharmlosen oder die Untreue gar als „natürlich“ deklarieren wollen.

Bezeichnend dafür ist dieses Netzfundstück, das mir dieser Tage online unterkam. Ein Mann beklagt darin, dass er seine Frau zwar sehr liebt und sich auch mitnichten trennen möchte, aber eben Lust auf andere Frauen hat.

Die Antwort, die er – von so einer Art Kummerkastentante – erhält, ist sehr lang, einen Auszug Read More →

picjumboBerichte von Freundinnen und hunderttausende Web-Einträge zeugen täglich davon:

von Verabredungen, die irgendwie schief gingen. Schlechte Dates eben.

Vor allem Frauen, die im Internet nach einem Partner suchen, können davon sehr oft ein Lied singen.

Wobei es freilich auch tausendundeinen Grund geben kann, warum ein Date nicht gut verläuft. Die Geschichten dahinter sind so individuell und facettenreich wie die Suchenden (Frauen) selbst.

Für die eine reicht es schon aus, wenn ER ihr nicht die Tür aufhält, um keine Wiederholung des Treffens in die Wege zu leiten, eine andere sucht rasch das Weite, wenn der Date-Partner (was gar nicht so selten vorkommt) zugibt, dass er gebunden ist. Für ernsthaft suchende Frauen ist sowas – zu Recht! – ein No Go.

Wieder andere Singleladies stört angeberisches Gehabe, während auch das „Nichtstimmen“ der Chemie kaum Lust auf ein zweites Rendezvous macht.

Kurzum: Gründe, warum beim Daten Verabredungen in die Hose gehen oder nichtssagend – und somit meist schlecht – sind, gibt es unzählige.

Eine Frau, die als Singlelady nicht selten „schlechte Dates“ hat und hatte, begann, aus derlei Erfahrungen ein Blogmagazin ins Leben zu rufen. Diese Frau Read More →

Beautiful lonely girl waiting for somebody bear the water at sunset time

Im Urlaub einen heißen Ferienflirt zu haben, ist vor allem für Singlefrauen wunderbar. Auch wenn sich die eine oder andere prickelnde Nacht ergibt, empfinden viele ungebundene Ladies dies als I-Tüpfelchen der Ferien.

Meist – das ist dem Großteil dieser Frauen auch klar – endet sowas mit dem Abflug in die Heimat. Urlaubslieben haben nun mal nur eine kurze Haltbarkeitsdauer.

Anders sieht es dagegen aus, wenn man sich im Urlaub schwer verliebt. So richtig.

Und vielleicht ja sogar in einen Einheimischen. Kann gut gehen, muss es aber nicht.

Letzteres ist leider nicht die Ausnahme, sondern fast schon die Regel und noch schlimmer ist es, dass es in einigen Teilen der Welt (so zum Beispiel in Ägypten oder Tunesien) schon zu einer Art Geschäftsmodell geworden ist, sich als Mann gezielt an eine Frau aus dem deutschsprachigen Raum – aus Europa – „ran zu machen“.

Deutsche Frauen sind besonders beliebt. Ihnen wird die große Liebe vorgegaukelt – dabei ist alles, worauf man(n) aus ist, Read More →